Tech Library
Products & Technologies
Juli. 2021
Die TDK Corporation hat ihr Portfolio an gekoppelten Induktivitäten um die neue EPCOS Serie B82472D6* erweitert. Die neun Typen der Serie decken ein Induktivitätsspektrum von 2 x 2,2 µH bis 2 x 47 µH ab und sind für maximale Nennströme von 1,1 A bis 4,3 A ausgelegt. Ein besonderes Merkmal der nach AEC-Q200 qualifizierten und RoHS-kompatiblen Drosseln sind die hohen Sättigungsströme von bis zu 7,95 A. Die magnetisch geschirmten Induktivitäten haben Abmessungen von nur 7,3 x 7,3 x 4,8 mm3 und sind für einen breiten Temperaturbereich von -55 °C bis +150 °C ausgelegt. Abhängig vom Typ bieten die Drosseln sehr hohe Kopplungsfaktoren der beiden Wicklungen von 97 bis 99 Prozent.
Die TDK Corporation hat ihr Portfolio an gekoppelten Induktivitäten um die neue EPCOS Serie B82472D6* erweitert. Die neun Typen der Serie decken ein Induktivitätsspektrum von 2 x 2,2 µH bis 2 x 47 µH ab und sind für maximale Nennströme von 1,1 A bis 4,3 A ausgelegt. Ein besonderes Merkmal der nach AEC-Q200 qualifizierten und RoHS-kompatiblen Drosseln sind die hohen Sättigungsströme von bis zu 7,95 A. Die magnetisch geschirmten Induktivitäten haben Abmessungen von nur 7,3 x 7,3 x 4,8 mm3 und sind für einen breiten Temperaturbereich von -55 °C bis +150 °C ausgelegt. Abhängig vom Typ bieten die Drosseln sehr hohe Kopplungsfaktoren der beiden Wicklungen von 97 bis 99 Prozent.