PoC(Power over Coax) Selection Tool

Tool für die Filterauswahl bei PoC. Das Filter dient der Überlagerung von Spannungsversorgung und bidirektionaler Kommunikation zwischen Serializer und Deserializer auf einer Leitung.

Erforderliche Bedingungen

  • PAM  
  • Ser/Des Type  
  • Umgebungstemperatur °C
  • Strom mA
    • Filterobergrenze MHz
    • Filteruntergrenze MHz
    • Video bit-rate Mbps
    • I²C bit-rate Mbps
  • Optionale Bedingungen

  • DC-Widerstand (Max.) Ω
  • Montagefläche (Max.) mm²
  • Dicke / Höhe (Max.) mm
  • Erforderliche Bedingungen (bitte in dieser Reihenfolge eingeben):
    PAM, Ser/Des-Typ, Umgebungstemperatur, Strom, obere und untere Grenzfrequenz des Filters.
    Erforderliche Bedingungen Description
    Filterobergrenze Die obere Grenzfrequenz des Filters für das Videosignal.
    Filteruntergrenze Die untere Grenzfrequenz des Filters für das Steuersignal von Des-IC zu Ser-IC. (I2C-Signal)
    *Als Referenz wird auf der rechten Seite eine entsprechende repräsentative Übertragungsbitrate angezeigt.

    Optionale Bedingungen Description
    DC-Widerstand Maximaler Gleichstromwiderstand des Gesamtfilters.
    Montagefläche Maximale Montagefläche des gesamten Filters einschließlich des Pads (Widerstände werden als 1005 Baugröße mit 1,0mm2 berechnet).
    Dicke / Höhe Maximale Höhe der Komponenten.

    Falls kein PoC-Filter entsprechend Ihrer Anfrage ausgewählt werden konnte, kontaktieren Sie uns bitte über folgenden Link.

Return Loss [S11]

Einstellungen verwalten/ändern

Insertion Loss [S21]

Einstellungen verwalten/ändern