TDK Produktbeschreibung

Magnete werden in verschiedenen Produktbereichen, wie in der Konsum-Elektronik, in Kraftfahrzeugen sowie in Infrastruktur- und Industrie-Geräten, eingesetzt und sind aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken.
TDK entwickelt seit nahezu einem halben Jahrhundert Magnetmaterialien. Die Spanne reicht von dem 1959 geschaffenen Ferritmagnetmaterial FB1A bis zu den technisch führenden Neodym-Magneten und dem weltweit ersten La-Co-Hochleistungsferritmagneten. Damit konnte das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der modernen Industrie leisten.
Unser Sortiment an Neodym-Magneten besteht aus Hochleistungsmagneten, die ohne schwere seltene Erden wie Dy (Dysprosium) und Tb (Terbium) auskommen, sowie aus Hochleistungsmagneten mit schwerer Seltenerd-Diffusion (HAL-Methode), die im Vergleich zu konventionellen Produktionsmethoden nur sehr reduziert von schweren seltenen Erden Gebrauch machen.

News

Nov. 26, 2020
Anwendungsleitfaden für Smartwatches und Aktivitätstracker wurde aktualisiert.
Oct. 16, 2020
Anwendungsleitfaden für Kraftstoffeinspritzsystem in Motorrad wurde aktualisiert.
Sep. 25, 2020
Anwendungsleitfaden für TWS (Echte drahtlose Stereoanlage) wurde aktualisiert.
Sep. 17, 2020
Anwendungsleitfaden für ABS/CBS in Motorrad wurde aktualisiert.
Sep. 16, 2020
Anwendungsleitfaden für Frequenzumrichter-Anwendungen wurde aktualisiert.