Tech Library
Applications & Cases
Aug. 2022
[Application Note]
Service robots play an increasingly vital role in society, from transportation and warehouse logistics to home entertainment and security. Regardless of their application, they need to sense changes in their surroundings in real-time to ensure safety while providing a positive user experience. To illustrate how various sensor technologies from TDK’s SmartSensor family can be applied in service robots, this article focuses on a robotic vacuum cleaner (RVC).
Early versions of robotic vacuums had very little intelligence, randomly bumping their way around the home and sometimes missing areas as they did not know where they had been. Often, they would unwittingly become trapped or run out of charge mid-sweep. And, as their dust box is comparatively small to a regular vacuum cleaner, if full, they could be sweeping but not collecting anything up. Over the years, with the innovative use of sensors and motor controllers, vacuum cleaning robots have become much smarter, overcoming these issues.
Service robots play an increasingly vital role in society, from transportation and warehouse logistics to home entertainment and security. Regardless of their application, they need to sense changes in their surroundings in real-time to ensure safety while providing a positive user experience. To illustrate how various sensor technologies from TDK’s SmartSensor family can be applied in service robots, this article focuses on a robotic vacuum cleaner (RVC).
Early versions of robotic vacuums had very little intelligence, randomly bumping their way around the home and sometimes missing areas as they did not know where they had been. Often, they would unwittingly become trapped or run out of charge mid-sweep. And, as their dust box is comparatively small to a regular vacuum cleaner, if full, they could be sweeping but not collecting anything up. Over the years, with the innovative use of sensors and motor controllers, vacuum cleaning robots have become much smarter, overcoming these issues.
Applications & Cases
Nov. 2021
[Application Note]
Die transparente und leitfähige Folie von TDK (FleClear®) mit einer Silber [Ag]-Legierung ist ein vielseitiges Material mit zahlreichen Einsatzmöglichkeiten. Um die gewünschten Anwendungen adäquat ausführen zu können, ist es für viele dieser Einsätze notwendig, einen direkten elektrischen Kontakt mit der leitfähigen und widerstandsarmen Oberfläche der Folie herzustellen. Die folgende Application Note gibt Ihnen einen Überblick über FleClear® und enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anbringen einer Metallelektrode sowie eine Liste der benötigten Ausrüstung und der empfohlenen Materialien, um Kupfer-Sammelschienen an der leitfähigen Oberfläche anzubringen. Darüber hinaus werden auch relevante Lieferanten und die entsprechenden Nummern aufgelistet.
Die transparente und leitfähige Folie von TDK (FleClear®) mit einer Silber [Ag]-Legierung ist ein vielseitiges Material mit zahlreichen Einsatzmöglichkeiten. Um die gewünschten Anwendungen adäquat ausführen zu können, ist es für viele dieser Einsätze notwendig, einen direkten elektrischen Kontakt mit der leitfähigen und widerstandsarmen Oberfläche der Folie herzustellen. Die folgende Application Note gibt Ihnen einen Überblick über FleClear® und enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anbringen einer Metallelektrode sowie eine Liste der benötigten Ausrüstung und der empfohlenen Materialien, um Kupfer-Sammelschienen an der leitfähigen Oberfläche anzubringen. Darüber hinaus werden auch relevante Lieferanten und die entsprechenden Nummern aufgelistet.
Solution Guides
Nov. 2020
[Solution Guide]
NFC ist eine Abkürzung für Near Field Communication; es handelt sich um eine Art drahtloser Kommunikation mit kurzer Reichweite.
NFC ist eine Funktion, die Datenkommunikation und Authentisierung durchführen kann, wenn zwei NFC-kompatible Geräte in die Nähe zueinander gebracht werden, und ihr Einsatz in Smartphones hat in den letzten Jahren stark zugenommen.
Auch in Peripheriegeräten einschließlich tragbarer Endgeräte, wie z.B. Smart-Uhren, ist ein zunehmender Einsatz von NFC zu beobachten.
NFC wird in vielen Situationen eingesetzt, u.a. beim bargeldlosen Bezahlen und bei der Authentifizierung von Verbindungen mit Peripheriegeräten, und es wird erwartet, dass es auf dem Weg zu einer berührungslosen Gesellschaft für noch vielfältigere Anwendungen eingesetzt werden wird.
Dieser Artikel stellt die wichtigsten Komponenten vor, die in NFC-Schaltungen verwendet werden: NFC-Antenne, Magnetblech, LC-Filterinduktivität, Ein-End-Schaltungsbalun und elektrischer Doppelschichtkondensator (EDLC/Superkondensator).
NFC ist eine Abkürzung für Near Field Communication; es handelt sich um eine Art drahtloser Kommunikation mit kurzer Reichweite.
NFC ist eine Funktion, die Datenkommunikation und Authentisierung durchführen kann, wenn zwei NFC-kompatible Geräte in die Nähe zueinander gebracht werden, und ihr Einsatz in Smartphones hat in den letzten Jahren stark zugenommen.
Auch in Peripheriegeräten einschließlich tragbarer Endgeräte, wie z.B. Smart-Uhren, ist ein zunehmender Einsatz von NFC zu beobachten.
NFC wird in vielen Situationen eingesetzt, u.a. beim bargeldlosen Bezahlen und bei der Authentifizierung von Verbindungen mit Peripheriegeräten, und es wird erwartet, dass es auf dem Weg zu einer berührungslosen Gesellschaft für noch vielfältigere Anwendungen eingesetzt werden wird.
Dieser Artikel stellt die wichtigsten Komponenten vor, die in NFC-Schaltungen verwendet werden: NFC-Antenne, Magnetblech, LC-Filterinduktivität, Ein-End-Schaltungsbalun und elektrischer Doppelschichtkondensator (EDLC/Superkondensator).