Tech Library
Produkt-Übersicht
[ ]
Produkt-Übersicht
Der notwendige Wandel hin zu einer umweltfreundlichen Energienutzung führt zu einer hohen Nachfrage nach Hochspannungs- und Hochstrom-Gleichstromanwendungen. TDK bietet dafür Hochspannungs-Schütze (HVC), die den Anforderungen für Hochspannungs-Gleichstrom-Notabschaltanwendungen bis zu 600 A in Elektroautos, LKWs, Bussen und DC-Schnellladegeräten gerecht wird. Die HVC-Serie zeichnet sich durch hervorragende Löscheigenschaften in Kombination mit einem bipolaren Design für das Laden und Entladen aus.

Anwendungen

Die Hauptanwendungen für HVC sind Ladestationen sowie Hochspannungverteilsystem für Elektroautos. Es wird grundsätzlich am Eingang und Ausgang jeweils ein HVC verwendet.
Beispiele für Anwendungen:

  • DC Ladestation
  • Elektrische Energiespeichersysteme
  • Elektrische Nutzfahrzeuge
  • Hochspannungsverteilsystem für Elektrofahrzeuge
Abbildung 1: Anwendungen

Vorteile

  • Hermetisch abgedichtete keramische Lichtbogenkammer, gasgefüllt für hochpräzises, schnelles Schalten und zuverlässigen Betrieb über die gesamte Lebensdauer.
  • Sehr hohe Anzahl von Schaltzyklen
  • Bis zu 1500 V DC und 600 A
    Die TDK HVC-Serie bietet eine längere Lebensdauer und eine höhere Zuverlässigkeit im
    Vergleich zu bestehenden Produkten durch:
  • Weniger Wärmeentwicklung an den Kontakten
  • Geringere Wahrscheinlichkeit der Kontaktverschweißung
  • Weniger EMI

Produkt-Portfolio

Tabelle 1: Produktpalette
Typ / Serie HVC43 HVC45 HVC27 HVC50
Demnächst verfügbar
Demnächst verfügbar
Max.
Betriebsspannung
(V DC)
1000 1000 1200 1500
Dauerbetriebsstrom
(A DC)
250 300 500 600
Spulenspannung (V DC) 12, 24
Einzelspule
Einzelspule 12, 24
Einzelspule oder Doppelspule
Doppelspule
Temperatur bis zu 85 °C
Abmessungen
H x T x B (mm)
75.5 x 40.4 x 78.0 74.3 x 42.5 x 86.5 92.5 x 44.0 x 89.0 107.3 x 94.2 x 141.0
Gewicht (g) ~300 ~380 ~500 ~1600
Normen CE, UL 60947-4-1, AEC-Q200, Standorte: ISO 9001, IATF 16949, ISO 14001
Kontakte Bipolarer Aufbau
Part No. Lists Contact Contact