CeraLink®-Kondensatoren
Tech Notes
TDK Produktbeschreibung
Die äußerst kompakten Kondensatoren der CeraLink® Familie basieren auf PLZT-Keramik (Lead Lanthanum Zirconate Titanate) und sind für Zwischenkreis- oder Snubber-Anwendungen konzipiert. Dank der sehr geringen ESL- und ESR-Werte eignet sich die CeraLink Technologie besonders für schnell schaltende Umrichter-Topologien auf Basis von GaN-Halbleitern und verhindern Spannungsüberhöhungen und Schwingungen am Umrichterausgang. Ein weiterer Vorteil ist die im Vergleich zu anderen Kondensator-Technologien hohe zulässige Dauerbetriebstemperatur (von 150 °C), wodurch CeraLink Kondensatoren in Kombination mit ihren kompakten Baugrößen auch in IGBT-Module embedded werden können.
News