Stromsensoren
Tech Notes
TDK Produktbeschreibung
TDK profitiert von seiner Kompetenz als weltweit erster Hersteller, der Ferrite auf den Markt gebracht hat. Daher konnten wir beständig leistungsstarke Ferritmaterialien entwickeln, die ideal für die jeweiligen Anwendungsprodukte geeignet sind. So produziert TDK zum Beispiel Stromsensoren vom Klemmentyp, welche das Leistungspotenzial von Ferrit in vollem Umfang ausschöpfen. Als Reaktion auf den Bedarf an hohen Stromstärken und angesichts des Wachstums des Marktes für Energiemanagement-Systeme (EMS) im Rahmen des Industrie 4.0 Konzepts wurden AC-Stromsensoren für Ströme von 30 A bis 600 A in das Portfolio aufgenommen. Die Aufrastklemmen gewährleisten die einfache Installation in bestehende Stromverteilungsanlagen. Der CUR 423x ist ein Single-Axis-Magnetfeld-Sensor zur galvanisch getrennten Gleich- und Wechselstrommessung. Die TMR-Sensor-Technologie (Tunnel Magneto Resistance) ermöglicht Strommessungen mit hoher Empfindlichkeit und hoher Genauigkeit in Anwendungen wie Hochvolt-Batteriemanagement-Systeme in Hybrid- and Elektrofahrzeugen (xEV).
News