Keramik-Vielschichtkondensatoren (MLCC)
Tech Notes
Applications & Cases
TDK Produktbeschreibung
Um die keramischen Vielschicht-Chip-Kondensatoren (MLCC) noch kompakter zu gestalten und die Kapazität zu erhöhen, setzt TDK auf seine technisch führende Materialtechnologie, die insbesondere die Partikelgröße drastisch verringert. Indem TDK das Leistungspotenzial seiner selbst entwickelten Verarbeitungstechnologien in vollem Umfang ausschöpft, ist es dem Unternehmen gelungen, seine moderne Schichttechnologie zu perfektionieren. Damit ist eine exakte Platzierung des Dielektrikums und der Elektrodenschichten gewährleistet. Zudem erlaubt die Vielschichttechnologie bis zu 1.000 Schichten aufzubringen. Dabei bewegt sich die Dicke der einzelnen Schichten im Submikron-Bereich. Durch Verringerung der Dicke der einzelnen Schichten bei gleichzeitiger Erhöhung von deren Anzahl kombiniert sogar der extrem kleine Chip eine Kapazität, die der von Tantal-Kondensatoren nahe kommt, mit einer herausragenden Zuverlässigkeit.
News